Religions- pädagogische Betreuung, Seelsorge, Kita-Gottesdienst



‍Pfarrerin

‍Beate Rosenbaum-Kolrep










‍Das ist mir wichtig


‍"Mir ist wichtig, dass schon die Jüngsten in unserer Gemeinde Gott als den erfahren, der einen Raum der Freiheit und zugleich des Geborgen-Seins eröffnet.”

‍Dazu gehört, dass jeder Mensch - groß oder klein, alt oder jung, gesund oder krank - vor Gott seine unverlierbare Würde und seinen unverlierbaren Wert als Gottes Ebenbild hat. Daraus wächst das Bestreben, dass alle Menschen so mit einander umgehen, dass sie in diesem Raum der Freiheit in Frieden und Gerechtigkeit und in Respekt vor Gottes Schöpfung miteinander leben können. 


‍Neben der Freiheit, die Gott schenkt, steht das Geborgen-Sein in Gottes Liebe. Diese Liebe sollen die Kinder unserer KiTa als "so wunderbar" erleben, wie es in einem gern gesungenen Lied heißt. Zusammen mit dem Team möchte ich den Kindern die Erfahrung vermitteln, dass sie durch diese Liebe Gottes getragen und gehalten werden in ihrem ganzen Leben und auf allen ihren Wegen, was auch geschieht.

‍Ein Leitvers aus der Bibel ist uns in den letzten Jahren besonders wichtig geworden. Er steht im Psalm 8 und heißt: 


‍Wenn ich sehe, die Himmel, deiner Finger Werk, den Mond und die Sterne, die du bereitet hast: was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst, und des Menschen Kind, dass du dich seiner annimmst? (Psalm 8, 4-5)

















‍Kindergarten-Gottesdienste


‍Kindergartengottesdienste feiern wir regelmäßig am letzten Freitag im Monat um 11:00 Uhr in der Friedenskirche und zu Festen des Kirchenjahres wie Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Erntedank, aber auch zu biblischen Geschichten oder zu Themen, die sich aus den Projekten der KiTa-Gruppen ergeben.















‍Religionspädagogische Begleitung 


‍Die Erzieherinnen vermitteln eigenständig biblische Geschichten und Glaubensinhalte. Ihnen steht aber selbstverständlich jederzeit die Beratung und Begleitung durch mich offen. 


‍Daneben biete ich auch auch gezielte Fortbildungsangebote für das gesamte Team zu religionspädagogischen Themen an.



‍Seelsorge für Mitarbeitende und Familien

‍Ich bin Seelsorgerin für Mitarbeitende und Familien. Jederzeit stehe ich Ihnen nach Absprache und auch kurzfristig zu einem Gespräch zur Verfügung.




‍ Rufen Sie mich an.....


‍ Tel.: 02065 / 6 17 51


‍ e- Mail: beate.rosenbaum-kolrep@ekir.de








‍Besuchen Sie auch die Internetseite der 

‍Ev. Friedenskirchengemeinde Rheinhausen


Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.


Weitere Informationen 

OK