Wir Maxikinder

entdecken unsere Kirche neu

Es ist eine so lange Zeit her, dass  wir Kinder  in unserer Friedenskirche einen Gottesdienst erlebt haben. In der Zeit der Corona – Pandemie feiern wir in der KITA draußen im Steinkreis Gottesdienst. Das ist auch schön, aber nicht so wie in der Kirche. 

Wir können uns noch gut an Kirchenbänke und die kleinen grünen Bänke für uns Kinder erinnern. Wir wollen  mehr wissen und machen uns auf den Weg zur Kirche. Den Glockenturm können wir schon von weitem sehen. Vor der Kirche angekommen entdecken wir, die Kirche ist auch größer geworden. An der Seite gibt es einen neuen großen Eingang. 

Wir gehen durch die große, braune Kirchentür direkt in den Kirchenraum. Doch was ist das? Kirchenbänke fehlen und es stehen viele Stühle nebeneinander. Wir entdecken sofort die riesengroßen bunten Wandteppiche. Wir sehen Bilder von Jesus und Gott. „Oh, Jesus am Kreuz!“, „ und ein Regenbogen über der Arche Noah.“ 

Die silberne Orgel neben dem Altartisch ist  gewaltig. Einige Orgelpfeifen sind so hoch, fast bis an die Decke, Alle sehen anders aus.  „Da kommen hohe und tiefe Töne  raus“, ist unsere Erklärung. 

An der weißen Wand hängt  das große Kreuz. „“ Ein Kreuz aus Stahl“, fügt ein Maxikind von uns hinzu  Ein verdeckter Kabelanschluss  in der Kanzel weckt  unser technisches Interesse. „Ah, der ist für das Mikrofon!“ Unsere Pfarrerin Frau Rosenbaum Kolrep braucht es, damit die Menschen in der Kirche sie besser verstehen können, wenn sie Geschichten von Jesus und Gott aus der Bibel erzählt. 

Als wir die Stufen zum Altarraum wieder hinuntergehen, sehen wir eine besonders schöne, hohe Kerze. Das ist die Osterkerze. Sie wird bei jedem Gottesdienst und allen Festen in der Kirche angezündet.

Eine Treppe führt uns hoch hinauf auf einen Balkon in der Kirche. Wir lernten ein neues Wort hierfür, es heißt: „Empore“. Das war richtig gut hier oben. Wir sehen wie die Sonne ihre Strahlen die großen,  bunten Kirchenfenster erhellen und sie leuchten lassen.  „Sie haben Muster, in blau, lila und rot.“


Zurück in der KITA  sind  wir uns einig, in der Kirche haben wir viel gesehen und auch „Neues“ entdecken können. Es hat allen Spaß gemacht.


Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.


Weitere Informationen 

OK